Das beliebte Turnier des TC Aerzen ist wieder da

Gelungener Neustart des relog-Cups

Nach 2 Jahren Pause konnte nun endlich der 10. Relog-cup stattfinden. Über 80 Teilnehmer freuten sich, auf der Anlage des TC Aerzen wieder spannende Doppel- und Mixedspiele zu sehen und in der familiären Atmosphäre Spieler/innen wieder zu sehen und nette Gespräche zu führen. 

Im Namen des Hauptsponsors, RELOG, bedankte sich Marius Czudnochowski beim Organisations-Team. Ein besonderer Dank ging an Christian Reimann und Fabian Klein für die reibungslose Durchführung der Spiele und an Britta Bergen für die Organisation der sehr guten Verpflegung. Auch das Wetter spielte von Mittwoch bis Sonntag mit. 

Der 1. Vorsitzende des TC Aerzen, Maik Hornig, bedankte sich bei allen Sponsoren, egal ob sie mit einer Geld-, Sach-, Kuchen- oder Salatspende zum Gelingen des Turniers beigetragen haben. Auch den vielen Helfern in der Küche, am Grill und Bierwagen galt sein Dank. Für Ihre Teilnahme an allen 10 Turnieren wurden Britta Bergen und Dieter Czudnochowski sowie Kerstin Hartje geehrt. Sein Fazit dieser Woche: es war ein gelungenes Tennisfest und wir machen weiter!!!

Die Siegerlist des 10. Aerzener relog-Cups:

Jugend Doppel: 1. Felix Hartje/Anton Böger 
Jugend Mixed: 1. Junia Fritzenwanker/Anton Böger
Damen Doppel A-Runde: Laura Beye/Jessica Brandau
Damen Doppel B- Runde: Tanja Rose/Virginia Rose
Herren Doppel A-Runde: Mirko Gasda/Mark Oltmann
Herren Doppel B-Runde: Tammo Mau/Thomas Mau
Mixed A-Runde: Ida Breetzke/Nikola Georgiev
Mixed B-Runde: Ira Köhler/Udo Melloh